Empfehlen

Aerodynamik

Die aerodynamische Auslegung der Rotorblätter ist der zentrale Baustein für die Effizienz einer Windenergieanlage.

Die intensive Arbeit auf dem Gebiet der Aerodynamik ist unsere Kernkompetenz..
Diese bein­haltet auch 2D- und 3D-Strömungsberechnungen mit dem CFD-Programm Ansys.

Zur Verifizierung der Berechnungen werden Windkanalmessungen durchgeführt. Dafür konstruieren und bauen wir die Modelle und begleiten die Messungen. Wir konzentrieren uns dabei auf die Profilentwicklung und den Blattspitzenbereich (Tip).

Auf Basis dieser Grundlagen entwickeln wir dann mit eigenen Berechnungsprogrammen die aerodynamische Auslegung der Rotorblätter.